Risikoerkrankungen für die Krebsentstehung

Neben dem Ösophaguskarzinom werden am Ösophaguskarzinomzentrum der Universitätsklinik Freiburg auch alle gutartigen Erkrankungen welche ein erhöhtes Risiko für die Entstehung des Speisröhrenkrebses begründen differenziert und umfassend behandelt. Insbesondere die häufige gastroösophageale Refluxerkrankung und der sogenannte Barrett-Ösophagus werden in unserem Zentrum in einer speziellen interdisziplinären Sprechstunde behandelt

Wenn Sie selbst oder einer Ihrer Angehörigen an einer dieser Erkrankungen leiden, und unseren Rat, eine Therapie oder eine Therapieempfehlung wünschen, kontaktieren sie uns über die angegebene Telefonnummer und vereinbare gerne einen Vorstellungstermin in unserer Spezialsprechstunde für Reflux- und Barretterkrankung.