Interdisziplinäre Beratung und Therapieplanung

Der Erstkontakt zwischen Patient und den behandelnden Spezialisten in unserem Ösophaguskarzinomzentrum findet im Rahmen unserer Sprechstunde statt. Unsere Patienten werden hier von einem auf Speiseröhrenchirurgie spezialisiertem Chirurgen und einem spezialisierten medizinischen Onkologen über alle in Frage kommenden Therapiemöglichkeiten in ihrem individuellen Fall aufgeklärt. Im Falle einer Zuweisung von einem ambulant tätigen Onkologen oder Gastroenterologen oder über eine andere Klinik wird die weitere Behandlung in enger Rücksprache mit den vorbehandelnden niedergelassenen Kollegen oder auswärtigen Kliniken durchgeführt. Im Falle von Behandlungen durch Strahlentherapie oder endoskopische Therapieverfahren erfolgt im Rahmen der Sprechstunde auch eine Beratung durch spezialisierte Strahlentherapeuten oder interventionell tätige Endoskopiker unseres Zentrums.

Terminvereinbarung und Vorstellung

Unsere Sprechstunde findet jede Woche im Zentrum für Gastrointestinale Tumoren des CCCF statt. Für Patienten mit Tumorerkrankungen wird eine frühest mögliche Vorstellung, in aller Regel nach weniger als sieben Tagen nach erstmaliger Kontaktaufnahme mit unserem Zentrum gewähleistet. Ein  Vorstellungstermin in unserer Sprechstunde (Erstvorstellungen und Vorstellungen im Verlauf der Therapie) kann unter den Telefonnummern 0761 270-24441 oder 0162 2941298 sowie über das Kontaktformular auf dieser Website jederzeit vereinbart werden.